FDP Stadtverband Hattingen

Corona: FDP Hattingen bietet Nachbarschaftshilfe an

Liebe Hattingerinnen und Hattinger,

die Entwicklungen rund um die Ausbreitung des SARS-CoV-2 (Erreger der Coronaviruserkrankung = COVID-19) schränken das Gesellschaftsleben in unserer Stadt zunehmend ein. Insbesondere unsere älteren Mitmenschen und Personen mit Vorerkrankungen, die sogenannten Risikogruppen, sind von der Erkrankung in besonderem Ausmaß gefährdet.

Aus diesem Grund möchten wir von der FDP Hattingen allen Hattingerinnen und Hattingern, die besonders gefährdet sind, unsere Hilfe bei der Bewältigung dieser Krise anbieten. Konkret bieten wir an:

  • Einkäufe zu erledigen und zu Ihnen zu bringen, sodass Sie nicht in überfüllte Supermärkte gehen müssen
  • Dienstbotengänge zur Post oder anderer Art zu erledigen
  • Ihre Haustiere auszuführen
  • Ggf. weitere Dinge, bei denen Sie konkrete Hilfe benötigen könnten

Weiterhin beantworten wir Ihnen natürlich gerne Ihre Fragen zur aktuellen Situation in Hattingen und welche politischen Maßnahmen vor Ort getroffen werden.

Sie fühlen sich selbst von diesem Hilfsangebot angesprochen oder kennen Sie jemanden, der Hilfe benötigt, dann melden Sie sich bitte bei uns unter folgender Mailaddresse:

robin.berg@julis.de

Wir werden Ihnen daraufhin eines unserer engagierten Parteimitglieder in Ihrer Wohnortnähe vermitteln.

Ihre FDP Hattingen